Europawahl6. bis 9. Juni 2024

Nach der Wahl

Nach der Europawahl, die vom 6. bis 9. Juni stattfindet, beginnt ein neues Kapitel in der Geschichte der Europäischen Union. Die neugewählten Mitglieder des Europäischen Parlaments (MdEP) werden eine Reihe bedeutender Entscheidungen treffen, darunter die Ernennung der Führungspositionen innerhalb der EU-Organe. Zudem werden sie die parlamentarische Arbeit fortsetzen. Zu den Aufgaben der Europaabgeordneten zählen die Verabschiedung von Rechtsvorschriften und die Überwachung der Tätigkeit der Europäischen Kommission sowie anderer EU-Organisationen. Erfahren Sie, was nach der Wahl geschieht und welche Rolle das Europäische Parlament dabei spielt.